Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
   
Startseite    Login     
Informationen / Hilfe      Veranstaltungen      Personen     

LeseAdler und SchreibFüchse (Schulpraxisprojekt mit Begleitseminar) - Einzelansicht

Grunddaten
Veranstaltungsart Seminar Langtext
Veranstaltungsnummer Kurztext
Semester SoSe 2024 SWS
Erwartete Teilnehmer/-innen 30 Max. Teilnehmer/-innen 30
Rhythmus keine Übernahme Belegung Belegpflicht
LV-Kennung (Lehrevaluation) 156679   Kurz-URL https://klips.rptu.de/v/156679
Hyperlink https://chancenwerk.de/was-wir-machen/leseadler-und-schreibfuchse/ Durchführungsart Präsenz
Belegungsfristen
Belegung 09. KW 2024    26.02.2024 - 03.03.2024   
Einrichtung :
RPTU Kaiserslautern-Landau
Belegung 10. KW 2024    04.03.2024 - 10.03.2024   
Einrichtung :
RPTU Kaiserslautern-Landau
Belegung 11. KW 2024    11.03.2024 - 17.03.2024   
Einrichtung :
RPTU Kaiserslautern-Landau
Belegung 12. KW 2024    18.03.2024 - 24.03.2024   
Einrichtung :
RPTU Kaiserslautern-Landau
Belegung 13. KW 2024    25.03.2024 - 31.03.2024   
Einrichtung :
RPTU Kaiserslautern-Landau
Belegung 14. KW 2024    01.04.2024 - 07.04.2024   
Einrichtung :
RPTU Kaiserslautern-Landau
Abmeldephase    25.03.2024 - 26.05.2024   
!!! ACHTUNG - Nur für Abmeldung !!!

Einrichtung :
RPTU Kaiserslautern-Landau
Termine Gruppe: 1. Gruppe iCalendar Export für SOGo
  Tag Zeit Rhythmus Termin Prüfungs-
termin
Raum Gebäude / Karte Campus Lehrperson Sprache Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für SOGo
Di. 08:00 bis 10:00 woch 23.04.2024 bis 23.07.2024  AC 132 Gebäude A.-Crois. 5a Landau Rieger ,
Wildemann
 

Das Begleitseminar findet an folgenden Terminen jeweils von 08:00-10:00 Uhr (c.t.) statt:

  • Di, 23.04.2024
  • Di, 30.04.2024
  • Di, 07.05.2024
  • Di, 21.05.2024
  • Di, 11.06.2024
  • Di, 02.07.2024
  • Di, 09.07.2024
  • Di, 16.07.2024

Von Mai bis einschließlich Oktober 2024 engagieren Sie sich einmal pro Woche ehrenamtlich in der Lese- und Schreibförderung in einer Kooperationsschule (Klasse 3/4 und Klasse 5/6). Die Schulen befinden sich in Pirmasens und werden zu Semesterbeginn bekannt gegeben. Den Wochentag für Ihren wöchentlichen Schulpraxiseinsatz legen Sie gemeinsam mit der Seminardozentin fest, die in Rücksprache mit den Schulen steht. Zur Verfügung stehende Tage für Ihren wöchentlichen Praxiseinsatz:

  • Mo, 14:00-16:00 Uhr
  • Mi, 14:00-16:00 Uhr
  • Do, 14:00-16:00 Uhr

Bitte geben Sie hier an, an welchen Tagen Sie zur Verfügung stehen:

 

 

Informationen zum Projekt: https://chancenwerk.de/was-wir-machen/leseadler-und-schreibfuchse/

Standort Südwestpfalz: https://chancenwerk.de/was-wir-machen/leseadler-und-schreibfuechse-standort-suedwestpfalz/ 

  30
Gruppe 1. Gruppe:
 


Zugeordnete Personen
Zugeordnete Personen
Zuständigkeit
Rieger, Barbara verantwortlich
Wildemann, Anja , Prof. Dr. verantwortlich
Zuordnung zu Einrichtungen
AB Grundschulpädagogik
Inhalt
Kommentar

Das Projekt „LeseAdler und SchreibFüchse“, das in Kooperation mit Chancenwerk e.V. realisiert wird, hat zum Ziel, Schüler:innen in ihrer Lese- und (Recht-)Schreibentwicklung zu unterstützen. Für die Dauer eines Semesters engagieren sich die teilnehmenden Studierende wöchentlich in Kooperationsschulen. Dort bieten sie Lese- und Schreibförderung für Schüler:innen an. Sie sammeln auf diese Weise schulpraktische Erfahrungen im Bereich der individuellen sprachlichen Förderung von Kindern. In einem zugehörigen Begleitseminar eignen sich die teilnehmenden Studierenden Grundlagenwissen über Sprachentwicklung und Prinzipien der Sprachförderung an, insbesondere im Bereich des Lesens und Schreibens. Sie lernen, bei der Planung und Gestaltung von Fördermaßnahmen individuelle Lernausgangslagen und Entwicklungswege von Schüler:innen zu berücksichtigen. Außerdem lernen sie, Förderangebote konzeptionell begründen und geeignete Methoden und Materialien für einen schüler:innenorientierten und differenzierten Unterricht auszuwählen.

Die Studierenden leisten durch ihre Teilnahme aktiv einen Beitrag zur Förderung von Bildungs- und Chancengerechtigkeit. Das Begleitseminar schafft einen Rahmen, in dem die Studierenden nicht nur unmittelbar schul- und unterrichtsrelevante Kompetenzen entwickeln, sondern in dem sie auch das eigene Handeln in der schulischen Praxis reflektieren, u. a. in Form gezielter Reflexionsaufgaben und eines kollegialen Austauschs mit Kommiliton:innen. Das Projekt „LeseAdler und SchreibFüchse“ versteht sich in diesem Sinne gleichermaßen als Förderangebot für Kinder und Jugendliche wie auch als Beitrag zur Lehrkräfteprofessionalisierung, insofern es angehende Lehrkräfte in ihrer Kompetenzentwicklung und der Entwicklung ihrer professionellen Identität begleitet und unterstützt.

Das Begleitseminar wird im zwei- oder dreiwöchentlichen Rhythmus an der RPTU in Landau stattfinden (Termine siehe oben). Die Kooperationsschulen befinden sich im Raum Pirmasens.

Ihre Teilnahme am Projekt „LeseAdler und SchreibFüchse“ (Schulpraxis + Begleitseminar) kann im Umfang von 3 Leistungspunkten als Wahlpflichtleistung Biwi anerkannt werden. 

Bei Fragen zu diesem Angebot wenden Sie sich bitte an Frau Dr. Rieger: barbara.rieger@chancenwerk.org 

 

Informationen zum Projekt: https://chancenwerk.de/was-wir-machen/leseadler-und-schreibfuchse/ 

Standort Südwestpfalz: https://chancenwerk.de/was-wir-machen/leseadler-und-schreibfuechse-standort-suedwestpfalz/ 


Strukturbaum
Die Veranstaltung wurde 2 mal im Vorlesungsverzeichnis SoSe 2024 gefunden:
User auf Server node2: 786