Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
   
Startseite    Login     
Informationen / Hilfe      Veranstaltungen      Personen     

Platon: Euthyphron, Apologie, Kriton - Einzelansicht

Grunddaten
Veranstaltungsart Seminar Langtext
Veranstaltungsnummer 5503 Kurztext
Semester WiSe 2022/23 SWS 2
Erwartete Teilnehmer/-innen 25 Max. Teilnehmer/-innen
Rhythmus keine Übernahme Belegung Belegpflicht
LV-Kennung (Lehrevaluation) 147756   Kurz-URL https://klips.rptu.de/v/147756
Hyperlink   Durchführungsart Präsenz
Sprache deutsch
Belegungsfristen
1. Belegphase 26.09.2022 - 09.10.2022
Belegpflicht
2. Belegphase (O-Phase) Landau 17.10.2022 - 20.10.2022
Belegpflicht
3. Belegphase 28.10.2022 - 06.11.2022
Belegpflicht
Abmeldephase 26.09.2022 - 27.11.2022
Belegpflicht
Termine Gruppe: [unbenannt] iCalendar Export für SOGo
  Tag Zeit Rhythmus Termin Prüfungs-
termin
Raum Gebäude / Karte Campus Lehrperson Sprache Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für SOGo
Mo. 16:15 bis 17:45 woch 31.10.2022 bis 07.11.2022  BS 036 Gebäude Bürgerstraße Landau        
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für SOGo
Mo. 16:15 bis 17:45 woch 31.10.2022 bis 07.11.2022  BS 036a Gebäude Bürgerstraße Landau        
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für SOGo
Mo. 16:15 bis 17:45 woch BS 176 Gebäude Bürgerstraße Landau        
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für SOGo
Mo. 16:15 bis 17:45 woch 21.11.2022 bis 06.02.2023  BS 036 Gebäude Bürgerstraße Landau        
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für SOGo
Mo. 16:15 bis 17:45 woch 21.11.2022 bis 06.02.2023  BS 036a Gebäude Bürgerstraße Landau        
Gruppe [unbenannt]:
 


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person
Zuständigkeit
Becker, Ralf, Prof. Dr. verantwortlich
Studiengänge
Abschluss
Studiengang Semester Prüfungsversion Studienphase
M.Ed. Gymnasium M.Ed. Gym Ethik LD (20103) 1 - 4 20103
M.Ed. Realschule Plus M.Ed. RS+ Ethik LD (20102) 1 - 3 20102
Prüfungen / Module
PrüfungsNr
ModulKz Prüfung / Modul ECTS PO-Version Standort Prüfung für Studiengänge
230901 ETH-M901 Veranstaltungen aus dem Themengebiet des Moduls 3: Natur- und Kultur in lebensweltlichen Zusammenhängen (Vertiefung) (gültig ab: 01.10.2010) 8 0 LD M.Ed. Realschule Plus Ethik (20102)
231011 ETH-M10Gy1 Veranstaltungen aus dem Themengebiet des Moduls 7: Wissenschaftstheorie und Sprachphilosophie (gültig ab: 01.10.2013) 14 0 LD M.Ed. Gymnasium Ethik (20103)
Zuordnung zu Einrichtungen
Institut für Philosophie
Inhalt
Kommentar

Die drei Dialoge kreisen um die Anklage und Verurteilung des Sokrates für Asebie (Frevel gegen die Götter) im Jahr 399 vor Christus. Ihm wird vorgeworfen, daß er die Jugend verderbe, indem er neue Götter (nämlich das daimonion) erdichte und an die alten nicht glaube. Im Euthyphron, der mit der Anklage einsetzt, aber noch vor dem Prozeß angesiedelt ist, geht es um das Wesen der Frömmigkeit, die Apologie ist Sokrates’ Verteidigungsrede vor Gericht, und im Kriton sitzt Sokrates bereits in Kerkerhaft und begründet, warum er nicht die Gelegenheit zur Flucht nutzt, sondern das Urteil trotz seiner Ungerechtigkeit akzeptiert und bereit ist, die Todesstrafe an sich selbst zu vollziehen, indem er den Schierlingsbecher leert. Um den Tod des Sokrates geht es schließlich im Phaidon, der jedoch nicht mehr Gegenstand des Seminars ist.

Literatur

Textgrundlage: Jede Platon-Ausgabe, die die Stephanus-Paginierung anführt. Z.B.: Sämtliche Werke, Bd. 1, hrsg. von Ursula Wolf, Reinbek bei Hamburg, 32. Aufl., 2011.

Voraussetzungen
Die Teilnahme am Seminar setzt die Bereitschaft zum vorbereitenden und kontinuierlichen Textstudium voraus. Es wird erwartet, daß sich die Studierenden (ab zweites Studiensemester) vor Veranstaltungsbeginn Kenntnisse über den Referenztext aneignen und diesen für jede Sitzung, dem Semesterplan entsprechend, sorgfältig studieren.
 
Zum Studium der Philosophie gehört ebenso die Einübung in die Artikulation philosophischer Argumentationen in Wort und Schrift, die in den Seminaren praktiziert wird. Die Teilnahme an der ersten Sitzung des Seminars ist obligatorisch.
Zielgruppe

Master Gym: Modul 10

Master RS: Modul 9.1.


Strukturbaum
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester WiSe 2022/23 , Aktuelles Semester: WiSe 2023/24
User auf Server node3: 355